• Perfektes Handwerk

  • Wenn Falten für Können stehen

  • Auf die Basis kommt es an

  • Auch das Auto bleibt trocken

  • Alles hat seine Ordnung

Ob es stürmt oder schneit...

..ob es regnet oder die Sonne scheint - Auch für Autos in Werneuchen ist es ein gutes Gefühl das richtige Dach über dem Kopf zu haben. Ebenso bietet Ihnen ein Carport stets angenehme Temperaturen im Sommer und Schneefreiheit und bessere Rundumsicht im Winter.

Im Sommer verwandelt die Sonne ihr Auto in einen Backofen, im Winter drohen Schneemassen und vereiste Scheiben und damit Unfallgefahr. Ein Holzcarport schützt das Auto unserer Kunden aus Werneuchen und Umgebung vor der Witterung.

Ein weiterer Vorteil eines Carports: Die Luft zirkuliert besser, das Auto trocknet schneller und rostet damit weniger.

Wir bauen Holzcarports in und um Werneuchen sowie der Region Barnim und Märkisch-Oderland.

Zusätzlich zu unserem Angebot von Einzelcarports und Doppelcarports aus Holz errichten wir Terrassenüberdachungen, individuelle Holzkonstruktionen, wie z.B. Überdachungen von Kellereingangstreppen oder Eingangsbereichen sowie Vordächer. Diese Leistungen erbringen wir termingerecht, preiswert und zuverlässig. Selbstverständlich besteht auch die Möglichkeit einen Carport mit Geräteraum zu errichten.

Wir verarbeiten überwiegend Leimholz, was die Qualität gegenüber anderen Holzcarports, die nur aus Schnittholz hergestellt werden erhöht.

Sie benötigen einen individuellen Carport aus Holz? Gerne stehen wir Ihnen für ein persönliches Beratungsgespräch zur Verfügung. Wir liefern Ihnen fachmännischen kompetenten Service zu einem guten Preis. Mit einem Carport von DACH-BAU RUF aus Werneuchen wird Ihr Holzcarport zum neuen Blickfang. 

Vielfältige Carportdächer

Die Gestaltung eines Carports orientiert sich oft an den vorhandenen Gegebenheiten. Insbesondere die Gestaltung des Carportdaches erzeugt am Ende den wesentlichen Gesamteindruck.

Viele Carports sind mit einem Flachdach versehen. Die Konstruktion gilt als der Klassiker unter den Carport-Dachformen.

Wie bei einem Haus gibt es für Carportdächer aber auch die Möglichkeit dieses z.B. als

  • Steildach,
  • Flachdach oder
  • Schleppdach

auszuführen.

Das Steildach lehnt sich an die Dachform der meisten Häuser an und lässt den Carport wie ein separates Gebäude erscheinen. Dies kann durch das Anbringen von Seitenwänden bzw. Sichtschutzelementen oder einem Geräteraum zusätzlich unterstützt werden.

Langlebige Holzcarports

Ergänzend zur Holzart des Carports ist ein geeignetes Material für das Carportdach auszuwählen.

Die Auswahl einer passenden Dacheindeckung bietet die Möglichkeit den Carport an das Wohnhaus anzugleichen. Der Dachboden eines Satteldachcarports lässt sich zusätzlich als Lagerfläche für Leitern, Bretter, Leisten oder andere lange Gegenstände nutzen. Ein Satteldachcarport wird oft auch als Steildachcarport bezeichnet.

Bei der Auswahl des geeigneten Materials für den Carport ist darauf zu achten, dass alle Materialien auf das leichte Ausdehnen und Zusammenziehen des Materials bei Temperaturschwankungen ausgerichtet sind. Diese temperaturbedingten Schwankungen können zu einer starken Belastung des Materials werden und langfristig die Nutzungsdauer negativ beeinflussen. So sind diese Temperaturwechsel an Sommertagen beim Wechsel von Nacht zu Tag besonders hoch, insbesondere wenn der Holzcarport der direkten Sonneneinstrahlung ausgesetzt ist.

Gerne beraten wir Sie! Besuchen Sie uns im Büro in Werneuchen.

Kontakt

Telefon: 033398/91060
Fax: 033398/91080

E-Mail: dbr@dachbauruf.de

Anschrift

Mühlenstraße 10
16356 Werneuchen